2011

Zurück

2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000

Königspaar und Hofstaat 2011


v.l.n.r.: Eva Rox und Kai Bockelkamp, Königspaar Verena Lödige und Carsten Doppelstein, Nina und Sebastian Boldewin


Petrus meinte es nicht gut mit dem schönen Dorf Eversen, doch die Schützen ließen sich davon nicht beirren und feierten ihr Königspaar, ihren Hofstaat und ihre Ortschaft.

Der Wetterbericht und der Blick in den Himmel ließen nichts Gutes erahnen und tatsächlich mussten sich die Mitglieder der St.-Antonius-Schützenbruderschaft Eversen dicken grauen Wolken und Platzregen stellen. Ungemütlich und unterkühlt war aber nur das Wetter - keineswegs die Stimmung. Trotz des dunklen Himmels traten sie mutig vor der Kirche an, um von dort zum Haus ihres Königspaares zu marschieren. Begleitet wurde der Zug vom Musikverein Sommersell.

Mit Spannung erwarteten viele Freunde, Bekannte und Schaulustige den Auftritt ihres Königspaares Carsten Doppelstein und Verena Lödige, sowie ihren Hofstaat Eva-Maria Rox und Kai Bockelkamp und Nina und Sebastian Boldewin. Und das Warten hatte sich gelohnt: Galant schritt die Königin an der Seite ihres stolzen Königs durch den liebevoll dekorierten Vorgarten, wo sie mit tosendem Applaus und Ausrufen der Begeisterung empfangen wurden. Der Auftritt und das Aussehen der Königin Verena Lödige ließen Mädchenaugen leuchten und Herzen höher schlagen. Es folgten die bezaubernden Hofdamen, die mit violetten Kleidern das Bild abrundeten.

Um Königspaar und Publikum bei dem Wetter zu schonen, bewies Oberst Ludger Wiechers Improvisationstalent und dirigierte die Schützen direkt in das Festzelt unter den Eichen. Dort fanden nun gut geschützt die Königsparade und die Ansprache des Obersts statt. Er erinnerte an den Ursprung der Schützenbruderschaft und ihre Bedeutung heute, die Wahrung und Erhaltung von Traditionen.

Zu einem der Highlights des Fests zählte die Weihung der Fahne bei der traditionellen Lichterprozession am Freitag.

Bereits am Samstagabend hatte sich das Festzelt unter Einfluss der bekannten Partyband "Supreme" in eine Partymeile verwandelt. "Es war echt eine super Party und super Stimmung", freut sich Hofdame Eva-Maria Rox über das rundum gelungene Fest. Königspaar und Hofstaat wurden von Glückwünschen überhäuft. Für König Carsten Doppelstein ist das Fest ein ganz besonderes Ereignis, denn er tritt in die Fußstapfen seiner Eltern, dem diesjährigen Silberkönigspaar Monika und Eduard Doppelstein. Ebenfalls beachtlich ist die Leistung von Nina und Sebastian Boldewin, die erst vor wenigen Wochen Hochzeit gefeiert hatten und nun schon wieder im Rampenlicht strahlten.(Quelle: NW)

Festprogramm 2011